20.05.2019

Neue Aquakurse buchbar!

Ab sofort ist das neue Kursprogramm für Aquakurse über unsere Webseite buchbar. Darunter befinden sich auch einige ganz neue Kurse. 

Ab dem 1. Juni wird im Balneon gesprungen und balanciert: Das ab sofort buchbare neue Kursprogramm beinhaltet einige neue Kurse. Darunter zum Beispiel „Aquajumping“ auf Trampolinen unter Wasser oder Kurse mit so genannten „BEboards“, bei dem die Kursteilnehmer auf einem stabilen Luftkissen auf dem Wasser verschiedene Übungen machen. „Mit dem Wasser unter den BEboards haben die Kursteilnehmer einen dynamischen Untergrund - somit findet ein sensomotorisches Training statt. Die Muskelaktivität wird zusätzlich erhöht und Körperhaltung sowie Bewegungsabläufe werden durch den ständigen Einsatz aller Muskelgruppen verbessert und gestärkt“, erläutert Kursleiterin Gina Lechelt.

 

„Auch Aquajumping bietet viele Besonderheiten“, so die Kursleiterin weiter. „Aquajumping ist gelenk- und wirbelsäulenschonender und deswegen für jedermann geeignet. Die Muskeln und Bänder des gesamten Knochenapparates werden stets im Wechsel belastet und entlastet und somit gestärkt. Auch Balance und Gleichgewicht sowie Koordination werden trainiert.“

 

Aber auch bei den anderen Aquakursen gibt es Neuerungen. So findet Aquajogging ab Juni fünf Mal in der Woche von Montag bis Freitag statt. „Ganz besonders freuen wir uns, nun auch am Samstag Kurse anbieten zu können“, ergänzt Wirtschaftsbetriebe-Sprecher Steffen Schlakat. „Die Kurse sind offen, sodass jeder spontan am Samstag hineinschnuppern und auch nur mal vereinzelt an den Kursstunden teilnehmen kann“, so der Sprecher weiter. „Da der erste Juni naht, sollten sich Interessierte allerdings schnell über unsere Webseite anmelden, wir haben bereits jetzt einige Voranmeldungen bekommen“, rät Schlakat.

Jetzt anmelden!
Notwendige Cookies akzeptieren
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind für die korrekte Funktion der Webseite notwendig.
Details >Details ausblenden
Analyse
Die Cookies ermöglichen die Analyse der Webseitennutzung. So können wir unsere Webseite laufend verbessern.
Details >Details ausblenden