15.04.2019

Hurra! Lass uns feiern!

Rund ein Jahr nach der Eröffnung gibt es am 11. und 12. Mai ein vielfältiges Programm im Hallen- und Freibad sowie in der Sauna.

Am fünften Mai 2018 öffnete das Balneon erstmals seine Türen. Das ist nun fast ein Jahr her – Grund genug, um am 11. und 12. Mai den einjährigen Geburtstag zu feiern. „Wir haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt, welches sich jeweils von 10 bis 18 Uhr am Samstag schwerpunktmäßig mit der Sauna und am Sonntag mit dem Bad befasst“, erzählt Unternehmenssprecher Steffen Schlakat. Am Samstag dürfen sich Besucherinnen und Besucher der Sauna über ein Begrüßungsgetränk, Vorträge zum Thema Gesundheit, Klangmassagen, Kurse im Saunagarten, Traumreisen und vieles mehr freuen. Der als Familientag gedachte Sonntag hält viele Attraktionen wie eine Hüpfburg, Wasserlaufbälle, Infostände zu Aqua-, Schwimm- und Meerjungfraukursen, Kinderanimation mit dem TanzCentrum Kressler sowie Schnupperkurse und vieles mehr bereit. Außerdem wird es eine Podiumsdiskussion zur problematischen Entwicklung der Schwimmkenntnisse bei Kindern geben und einen offiziellen Teil mit einem Grußwort von Bürgermeister Uwe Sternbeck sowie Geschäftsführer Dieter Lindauer im Außenbereich auf dem Freibadgelände. Ansonsten gelten die normalen Öffnungszeiten.

 

„In den vergangenen Monaten haben wir zusammen mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hart daran gearbeitet, dass Balneon noch attraktiver zu machen, neue Angebote zu schaffen und Verbesserungen in vielen Bereichen zu erzielen. Die Einrichtung der langen Öffnungszeiten bis 23 Uhr für Spätschwimmer und -saunierer war ein großer Meilenstein. Mit unserer kleinen Geburtstagsfeier möchten wir uns bei allen treuen Gästen bedanken, die uns auf dem Weg begleitet und gerade kurz nach der Eröffnung über das ein oder andere Problem hinweggesehen haben“, sagt Dieter Lindauer, Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe.

 

Neben der eigentlichen Feier gibt es zudem noch eine Spendenaktion: Der gesamte Eintritt vom Sonntag soll gemeinnützigen Projekten oder Vereinen zu Gute kommen. „Wir möchten Vereine und Projekte besonders aus den Bereichen Soziales und Natur unterstützen. Diese haben bis einschließlich 12. Mai Gelegenheit, sich mit einem Formular zu bewerben. Eine Jury wird anschließend die Gewinner auswählen und die Einnahmen auf die unterschiedlichen Bewerber aufteilen“, verrät Steffen Schlakat. Das Formular gibt es auf der Webseite des Balneons unter www.balneon.de/einjahr.

 

Darüber hinaus wird es auch besondere Angebote - zum Beispiel für die BalneonCards - geben, genauso wie ein Glückrad. „Wie die Angebote genau aussehen, verraten wir kurz vorher“, ergänzt Schlakat.

Andreas Mrazek, Christina Rausch, Sarah Biermann und Gina Lechelt stimmen sich mit Konfetti und Luftschlangen am Naturbadesee auf den Geburtstag ein.

Andreas, Tina, Sarah und Gina stimmen sich mit Konfetti und Luftschlangen am Naturbadesee auf den Geburtstag ein.

Notwendige Cookies akzeptieren
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind für die korrekte Funktion der Webseite notwendig.
Details >Details ausblenden
Analyse
Die Cookies ermöglichen die Analyse der Webseitennutzung. So können wir unsere Webseite laufend verbessern.
Details >Details ausblenden